HitBTC Bewertungen

Hitbtc

HitBTC Reviews

HitBTC Reviews 2022

HitBTC Complaints

HitBTC Experiences

HitBTC Opinions

4.3

 Kazan Score

HitBTC ist einer der erfolgreichste und bekannteste Krypto-Börse Europas, die durch Technologieexperten und Systemarchitekten im Jahr 2013 in Hongkong gegründet wurde. Kunden können auf dieser Kryptobörsen-Plattform verschiedene Kryptowährungen kaufen und verkaufen.

Übet HitBTC

Die Kryptobörse HitBTC zählt als einer der größte Spothandelsmarkt und unterstützt auf www.hitbtc.com über 800 verschieden Handelspaare und über 500 verschiedene Kryptowährungen wie Bitcoin, Litecoin, Ethereum, Tron etc. Wenn Sie mehr über das Unternehmen HitBTC erfahren möchten, dann lesen Sie bitte weiter.

Wie HitBTC funktioniert

HitBTC bietet Ihren Kunden einen Maklerdienst für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen (Bitcoins) an. Die HitBTC-Kryptoplattform gilt als einer der einfachste Krypto-Börse auf dem Markt. Kunden können auf Ihren Konten auf mit Fiat-Währungen wie dem Euro zahlen. Die Einzahlung über Fiat-Währungen müssen über Banküberweisung erfolgen und deshalb muss man mit einer gewissen Wartezeit und Gebühr berechnen. Die Einzahlungen über Kryptowährungen sind gebührenfrei. Kunden können ganz leicht und bequem Bitcon und altcoin kaufen und verkaufen.

Es gibt auch einen HitBTC Demoversion, was für die Anfänger eine tolle Gelegenheit darstellt.

Neben Stop- und Limit-Orders bietet der erfolgreicher Krypto-Börse auch Good-til-Canceled, Day-Orders, Fill-or-Kill-Orders, Good-til-date/time und Immediate-or-Cancel Orders zur Auswahl. Es wird auch ein zusätzliches Trading-Historie angeboten, wo Kunden Ihre früheren Ordern abrufen können.

Haben Sie schon den HitBTC Mobile App gesehen? Mit dieser App ist das Bicoin- und Altcoin-Handel viel leichter.

Welche Kryptowährungen unterstützt HitBTC?

Als Beispiel können wir folgende einige nennen: Bitcoin, Litecoin, Ethereum, EOS, XRP, TRON, Ethereum Classic, Bitcoin Cash, Stellar, Zcash, Monero, IOTA, Cardano, Bitcoin Gold, Waves und viele weitere. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite.

HitBTC Gebühren und Handelsgebühren

Die Gebühren, welches die Kunden als “HitBTC Handelsgebühren” entrichten müssen, wird anhand eines transparentes Gebührensystem Namens “Tier” festgelegt. Dies heißt, je größer der gehandelten Volumen ist, desto niedriger müssen an Handelsgebühren gezahlt werden. Ab einem bestimmten Handelsvolumen, zahlt sogar HitBTC für jede Transaktion an den Kunden. HitBTC verwendet für Upgrated-Konten ein Handelsgebühren-System, wo die Mitglieder, welches an höheren Volumen handeln, belohnt werden.

Für Starter- und allgemeine Konten sind folgende Gebühren geltend: 0,1% Maker Fee und 0,2% Taker Fee. Das System der HitBTC berechnet den 30 tägigen Handelsvolumen jeden Tag um 00:00 Uhr - somit wird auch die Gebühren für Ihr HitBTC Konto festgelegt.

Also wenn der 30 tägiger Handelsvolumen nur bei 10 BTC liegt dann wird eine HitBTC Transaktionsgebühr von 0,06% für Maker und 0,07% für Taker berechnet. Bei über 100,000 BTC liegt dieser HitBTC Transaktionsgebühr für Maker bei 0,01% und für Taker bei 0,05%.

Wie kann man bei HitBTC einzahlen?

Sie möchten auf HitBTC Geld einzahlen? Dann melden Sie sich in Ihrem Konto ein und klicken Sie auf “Einzahlung”. Wählen Sie die Kryptowährung und klicken Sie auf “Einzahlung” - somit wird Ihre Brieftaschen-Adresse generiert. Danach müssen Sie diese Adresse kopieren und diese bei einem Drittanbieter einfügen, um die Transaktion zu starten. Danach müssen Sie Ihre Zahlungs-ID kopieren und diese in ein separates Feld einfügen, bevor Sie mit der Transaktion beginnen. Es gibt viele HitBTC Einzahlungsmethoden zur Auswahl. Details finden Sie auf der Webseite.

HitBTC unterstützt die Einzahlung in alle wichtigen Kryptowährungen (BTC, ETH, USDT und viele mehr). Es wird jedoch keine Einzahlung über Fiat-Währungen (Überweisung oder Debit- / Kreditkarte) angeboten. Sie können Bitcoins jedoch mit Visa oder Ihrer Mastercard über den von Changelly bereitgestellten Service kaufen, der in das HitBTC-Konto integriert ist. Da HitBTC Überweisung als Einzahlungsmethode anbietet, unterscheidet es sich von vielen Börsen, die nur Einzahlungen in Kryptowährungen zulassen.

Wie kann man von HitBTC abheben?

Sie möchten von HitBTC Geld abheben? Dann melden Sie sich in Ihrem Konto ein und klicken Sie auf “Auszahlung”. Prüfen Sie zunächst, ob die gewünschte Kryptowährung/Münze auf Ihrem Hauptkonto/Handelskonto gespeichert ist oder nicht und geben Sie dann den Betrag ein, welches Sie abheben möchten. Nachdem Sie die Zieladresse eingegeben haben, können Sie die Transaktion tätigen. Es gibt viele HitBTC Auszahlungsmethoden / HitBTC Abhebemethoden zur Auswahl.

Ist HitBTC sicher? Ist HitBTC zuverlässig?

Absolut ja! HitBTC besitzt einen regulären britischen Lizenz, welches sehr streng reguliert und überwacht wird. Des Weiteren sorgt ein Zwei-Faktor-Authentifizierung für zusätzliche Sicherheit, um die Kundendaten / Zahlungsdaten gegen unbefugten Dritten zu schützen. Ist hitbtc.com sicher? Ja! Zusätzlich zu den oben genannten Sicherheitsmaßnahmen kommt ein weiteres Schutzinstrument - der sogenannte Cold-Wallet, wo der Großteil des Vermögens gesichert wird. Sich brauchen sich über die Sicherheit nicht zu sorgen.

HitBTC Bewertungen & HitBTC Beschwerden

Sie möchten über HitBTC Kryptos kaufen und verkaufen, sind sich aber nicht wirklich sicher, ob Sie diesen Anbieter vertrauen können oder nicht? Dann gehen Sie auf Kazan.io und lesen sich die HitBTC Kundenbewertungen und HitBTC Kundenbeschwerden durch, um sich über diesen Anbieter ein Bild zu schaffen. Sie können aber auch später Ihre eigenen HitBTC Erfahrungen auf dieser Seite teilen und andere Interessenten bei der Auswahl helfen.

HitBTC Kontakt

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie den HitBTC Kundendienst nur über den HitBTC Kontaktformular erreichen. Ein Live Chat und Hotline Nummer steht leider auf der Seite www.hitbtc.com nicht zur Auswahl.

Filter